ARCHIV 2021

 

21. September 2021

BÜFFET DIGITAL: Digitale Anwendungen und Werkzeuge zum Verkosten via Zoom am 22.9.2021, 15–16 Uhr

Büffet Digital

Seit mehr als 15 Jahren ist Sylvie Janka im gemeinützigen Bereich (NGO) für Vereine und Kommunen als Referentin und Coach sowie Projekt-Planerin tätig. Der Mensch steht für Sylvie Janka im Mittelpunkt und damit die Themen wie Inklusion, Gleichstellung und soziale Gerechtigkeit. Sie ist freie Mitarbeiterin im Seniorenbüro und der Freiwilligenagentur Hanau sowie der Landesehrenamtsagentur Hessen, außerdem Geschäftsführerin von Janka-Orga und Beratung.
Sie begleitet seit vielen Jahren engagierte Menschen, aus allen Altersgruppen und hat den Verein Menschen in Hanau maßgeblich aufgebaut.  Engagiert sich in zahlreichen anderen Projekten. Sei es der Freiwilligentag der Stadt Hanau oder die Reihe Demokratie-Raum.

Wonder.me
Das Programm Wonder.me bietet – ganz einfach bedienbar – einen digitalen Ort, der persönlich "gestaltet" werden kann und so für einen netten Plausch, eine Spielshow, ein Pub-Quiz oder alles, was mit Menschen / Freunden online zu tun hat, genutzt werden kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich verführen.
Die Anmeldung ist über olga.wagner@evlks.de kurzfristig möglich. Sie erhalten bei Teilnahme an unserer Veranstaltung eine Rechnung über die Kursgebühr in Höhe von 4,00 €.
Flyer | PDF

 

20. September 2021

Einladung zur Frauenkonferenz "Demokratie im Dialog"

Frauenkonferenz 2021

9. Oktober 2021, 10:00 – 15:30 Uhr, Haus der Kirche in Dresden
Mit den revolutionären Umbrüchen 1989 gerieten nicht nur die Frauen in der DDR in Bewegung. Der 9. November 1989 eröffnete auch den Ost- und West-Frauenbewegungen neue Möglichkeiten des Kennenlernens und Austauschs, die beide Seiten Anfang der 1990er intensiv nutzten. Aktivistinnen aus Ost und West organisierten Kongresse, Tagungen und Workshops, bei denen sie sich begegneten, gemeinsame Projekte und Strategien schmiedeten – oder auch stritten. Ein Beispiel ist der erste Ost-West-Frauenkongress 1990 in Ost-Berlin.
In vier Workshops greifen wir die Themen von damals auf, die heute nicht weniger aktuell sind.
Informationen und Anmeldung
Flyer | PDF

 

8. September 2021

Anregungen zur Wahl des Bundestages am 26. September 2021


Mit der Wahl zum Bundestag werden Weichen für die politische Entwicklung in den nächsten Jahren neu gestellt. Hier finden Sie Anregungen zur Bundestagswahl 2021.

www.eeb-sachsen.de/anregungen-zur-bundestagswahl.html
Wahlprogrammcheck zum christlichen Menschenbild (eeb-sachsen.de)
www.diakonie.de/bundestagswahl-2021


 

13. Mai 2021

Theologischer Studientag am 5. Juni 2021 zu "Debora" – online

Theologischer Studientag

Im Buch der Richter begegnet uns eine außergewöhnliche Frau - Debora. Sie ist Prophetin, Richterin und Kriegerin. Beim "Theologischen Studientag – online" wollen wir uns dieser Frauengestalt und ihren verschiedenen Rollen annähern, aber auch e Hintergründe eines der ältesten Texte der Hebräischen Bbel beleuchten.
Die Veranstaltung wird via Zoom stattfinden. Nach der Registrierung erhalten Sie einen persönlichen Zugangslink sowie weitere Informationen zur Veranstaltung. Anmeldeschluss: 28. Mai 2021
Weitere Informationen hier
Einladung | PDF

 

3. Mai 2021

„Das war der Weltgebetstag 2021: DANKESCHÖN!

Danke

In über 150 Ländern feierten Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche am Freitag, den 5. März 2021, ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag. Gebete, Lieder und Texte haben Frauen aus dem pazifischen Vanuatu zusammengestellt.
Den bundesweiten ökumenischen Online-Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021! „Worauf bauen wir?“: aus der St. Martini-Kirche in Münster können Sie auch nachträglich schauen: https://weltgebetstag.de/

Weltgebetstag Vanuatu 2021 – Sachsen
Auf viele verschiedene und kreative Weise wurde und wird in diesem Jahr der Weltgebetstag auch in Sachsen begangen. Viele Gemeinden haben einen kleinen Gottesdienst zum WGT gefeiert, andere hatten eine offene Kirche mit dem Thema von Vanuatu, verteilten Desaster Bags und ähnliches in den Gemeinden oder schauten den TV Gottesdienst an und unterhielten sich anschließend via Zoom.
Einige wollen im Sommer ein großes Weltgebetstagsfest nachholen.
Sie sehen, viele fantastische Ideen sind entstanden, um den WGT nicht ausfallen zu lassen! Sie sind aufgestanden und haben gezeigt, der Weltgebetstag ist uns wichtig! DANKE.
Auch ein großes Dankeschön für die Kollekte. Das WGT Büro in Stein hatte einen Kontoauszug mit 600 Seiten!! Bis Ende März war bundesweit schon ein Kollekteneingang von 1,9 Millionen Euro zu verzeichnen.
Auch das Team des Weltgebetstagkomitees und das Team des Büros in Stein möchte Danke sagen: :
https://www.instagram.com/weltgebetstag/
https://www.facebook.com/weltgebetstag/posts/2814955082060730
https://twitter.com/weltgebetstagD

 

30. April 2021

Andacht zu Rogate 2021

Frauenarbeit online bei Youtube

Sie kennen Debora - die Kriegerin, Richterin und Prophetin?
Mit Barak zieht sie in die Schlacht und besiegt durch kluge Schlachtplanung den Feind. Aber kennen Sie auch Jael, die Keniterin, die zur Mörderin des geflohenen Feindes der Israeliten wird?
Beide Frauen spielen eine wichtige Rolle im Buch der Richter, Kapitel 4 & 5. Auch die Mutter eines getöteten Heerführers kommt dort vor.
Die Mitglieder des Vorbereitungsteams der sächsischen Frauengottesdienste zum Sonntag Rogate nehmen Sie in ihrer Andacht mit auf eine Gedankenreise, was die drei Frauen in ihrem Handeln bewegt haben könnte und welche Anknüpfungspunkte sich für uns heute finden lassen.
Die Andacht können Sie hier anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=jqBdAHfnjOs

 

19. April 2021

Rogate-Frauengottesdienst am 09. Mai 2021

Rogate 2021

Am Sonntag Rogate wird an vielen Orten in Sachsen zu einem Frauengottesdienst unter dem Thema "Kriegerinnen - Richterinnen - Prophetinnen" (Ri 4&5) eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte von drei Frauen im Buch der Richter, die ihre Möglichkeiten nutzten, für ihr Volk einzutreten, dessen Interessen durchzusetzen und so teilzuhaben an der göttlichen Verheißung. Das Handeln der Frauen damals ist nicht einfach in unsere Zeit übertragbar, fordert jedoch dazu heraus, das eigene Handeln zu reflektieren und darüber in den Austausch zu treten.
Die Orte und Zeiten der Gottesdienste finden Sie hier | PDF.

Plakat A4 | PDF
Plakat A4 | JPG
Textvorlage für die Gemeindebriefe | Word
Karten | PDF
Gottesdienstablauf A4 | PDF
Gottesdienstablauf Heft | PDF

 

19. April 2021

BÜFFET DIGITAL: Digitale Anwendungen und Werkzeuge zum Verkosten via Zoom

Büffet digital

Folge 1 – Dagmar Hirche: „Wir versilbern das Netz! Das Mutmachbuch“
19. Mai 2021, 15-16 Uhr per Zoom

Eine neue Veranstaltungsfolge stellt die Werkzeuge vor, die wir in dieser Corona-Zeit auch bei der Frauenarbeit uns verstärkt zu eigen machen.
Wir beginnen mit einer Ermutigung, sich im Internet zu beteiligen – eine besondere Einladung auch an Menschen 65+ !
Informationen und Anmeldung | PDF

 

 

13. April 2021

Neuer Termin: Online-Biografie-Tag am 12.06.21, 10:00 - 17:00 Uhr

Achtung: dies Veranstaltung fällt aus!

Biografietag

Eine biografische Spurensuche nach den Quellen von Mut, Kraft und Entschlossenheit
Referentin: Romy Köhler, Historikerin, Bildungsreferentin, Schwerpunkt Biografiearbeit
Weitere Informationen hier.

 

27. Januar 2021

140. Geburtstag von Elly Heuss-Knapp, Gründerin des Müttergenesungswerks

Elly Heuss-Knapp
Foto: Deutsches
Müttergenesungswerk

Am 25. Januar vor 140 Jahren wurde Elly Heuss-Knapp geboren: die erste "First Lady" der neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland, Visionärin und Gründerin des Müttergenesungswerks (MGW).
Ein neuer Film des BMFSFJ zeigt die Arbeit des MGW und die positive Wirkung von Mutter-Kind-Kuren.

"Über das Müttergenesungswerk" (ein Film des BMFSFJ) - bei YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=_aizSLMErwA

Pressemitteilung des Müttergenesungswerkes vom 19.01.2021 | PDF

 

Frühere Meldungen im Archiv 2020